Gruppenstunden im BODY & MIND

Bei den Gruppenkursen legen wir Wert darauf:

  • dass sich die Kursteilnehmer*innen im BODY & MIND sehr wohl fühlen.
  • dass die Körper- und Atemübungen mit Achtsamkeit praktiziert werden.
  • dass grundsätzlich jede Yogastunde, welche von Woche zu Woche neu konzipiert wird, immer Übungen beinhaltet, die den Körper kräftigen und beweglicher machen, die den Atem vertiefen und den Geist stabilisieren und beruhigen.
  • dass die Teilnehmer*innen mittels variantenreichen Vorschlägen, Hinweisen und Tipps die Möglichkeit haben, eine zunehmend differenzierte Selbstwahrnehmung zu entwickeln, um die Körper- und Atemübungen adäquat der jeweiligen körperlichen Verfassung zu praktizieren.
  • dass die Teilnehmenden immer auch genügend Zeit zum Nachspüren haben.

Die Kursleiterinnen

Inhaberin «BODY & MIND» / Kursleiterin

Anna Bernabei

Mehr über Anna …

  • Dipl. Yogalehrerin SYV/EYU und Yogatherapeutin
  • Dipl. Atem- und Körpertherapeutin IKP
  • Dipl. Feldenkraislehrerin Euro TAB

Die Ausbildungen

  • 1998: Gründung Yogastudio BODY & MIND
  • 1998: Abschluss Ausbildungsgang (3 1/2 Jahre) für Yogalehrer*innen an der Yoga University Villeret mit Diplom zum Thema “Körper und Geist”
  • 2001: Eidgenössisch anerkannte Ausbildnerin
  • 2002: Ausbildung (2 Jahre) zur ganzheitlichen Atem- und Körpertherapeutin GIA-IKP mit Diplom zum Thema “Öffnung der drei Atemräume mit Atemtherapie” am  Institut für Körperzentrierte Psychotherapie in Zürich abgeschlossen
  • 2013: Abschluss Feldenkrais-Ausbildung (4 Jahre) mit Diplom
  • 2021: Abschluss Yoga-Therapieausbildung (1 1/2 Jahre)

Laufend: Jedes Jahr besuche ich Fortbildungen.

Meine Ausbildungen sind beim EMR (Erfahrungs-Medizinisches Register) anerkannt. Somit übernehmen die meisten Krankenkassen im Rahmen der Zusatzversicherungen den grössten Teil der Kosten für die Einzelsettings. Visana und Helsana sind meines Wissens diejenigen Krankenkassen, die erst zu einem späteren Zeitpunkt (ca. ab 2023) einen grossen Teil der Kosen übernehmen werden.

Mehr über mich …

Kursleiterin

Melanie Moser

Mehr über Melanie …

2 verschiedene Yogalehrer*innen Ausbildungen absolviert:

  • 2011-2012 Abschluss Ausbildung YTT-200 Yoga Alliance / Living Buddha Schule in Basel.
  • 2014- 2017 Abschluss Ausbildung Dipl. Yogalehrerin SYV (Krankenkasse anerkannt) an der Yoga University in Villeret.

Yoga zu unterrichten bereitet mir grosse Freude, weil ich an mir selber erfahren durfte, wie das Yogastudium und die Yogapraxis mein Leben positiv verändert haben. Das faszinierende am Yoga ist, dass ich aus den Tools die es bietet, fortwährend Neues dazulernen und mich weiter entwickeln kann.

Die Förderung der körperlichen und geistigen Gesundheit, der Kraft, der Flexibilität und der geistigen Stabilität, die man durch das Üben der Yoga-Praxis (Asanas und Flows) und der Meditation erreichen kann, motiviert mich Yoga zu unterrichten.

Nicht zu gross, nicht zu klein – das Studio für Bewegung und Therapie

Das Studio BODY & MIND liegt an der Seilerstrasse 24 in Bern. In 5 Minuten zu Fuss vom Bahnhof aus erreichbar oder in 2 Minuten ab der Tramhaltestelle «Kocherpark».